Careers

Datenschutzerklärung

Die H&M-Konzerngruppe nimmt den Datenschutz sehr ernst und möchte sicherstellen, dass Ihre Privatsphäre bei der Nutzung unserer Dienstleistungen stets gewahrt bleibt. Deshalb haben wir eine Datenschutzerklärung erstellt, um zu erläutern, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen.

Gelegentlich kann eine inhaltliche Aktualisierung der Datenschutzerklärung erforderlich sein. Sie sollten die Erklärung deshalb bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website erneut durchlesen.

Allgemeines

Grundsätzlich können Sie unsere Webseiten besuchen, ohne personenbezogene Daten anzugeben. Um bestimmte Dienstleistungen erbringen zu können, müssen wir jedoch ggf. personenbezogene Daten verarbeiten und nutzen. Die H & M Hennes & Mauritz BV & Co KG. (nachfolgend „H&M“) als Betreiber von hm.com und die H & M Hennes & Mauritz AB (nachfolgend „H&M AB“ bzw. gemeinsam als „wir“ bezeichnet) als Betreiber der Webseiten „hm.com“ befolgen dabei die geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes („BDSG“) und des Telemediengesetzes („TMG“).

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten nur, wenn Sie Ihre Einwilligung geben oder eine Rechtsvorschrift die Verarbeitung oder Nutzung erlaubt. Dabei werden nur solche Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, die für die Durchführung und Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen erforderlich sind, bzw. Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse eines bestimmten oder bestimmbaren Nutzers enthalten (nachfolgend „Daten“). Hierzu zählen beispielsweise der Name, die E-Mail-Adresse, die Anschrift, das Geschlecht, das Geburtsdatum oder auch das Alter.

Welche Daten erheben wir und wozu werden sie verwendet?

· Welche Daten erheben wir und wozu werden sie verwendet? Wir benötigen Ihre Daten für folgende Zwecke:

· Anmeldung: für Ihre Anmeldung bei hm.com (z. B. Ihre E-Mail-Adresse)

· Bestellung: zur Abwicklung Ihrer Bestellungen über hm.com (z. B. Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihr Geburtsdatum oder Ihre Bankverbindung)

· Benachrichtigung: zur Versendung einer SMS-Mitteilung über den Versandstatus Ihrer Bestellung (z. B. Ihre Handynummer)

· Newsletter/Katalog: zur Bestellung und Lieferung unseres Newsletters und unserer Kataloge (z. B. Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen und Ihre Anschrift)

· Freundschaftswerbung: zur Weiterleitung von Newslettern an Ihren Freundeskreis (z. B. Ihre E-Mail-Adresse und die Ihrer Freundin/Ihres Freundes)

· Kontaktaufnahme: zur Beantwortung Ihrer Fragen (z. B. Ihre E-Mail-Adresse)

· Teilnahme an Gewinnspielen: zur Benachrichtigung der Gewinner (z. B. E-Mail-Adresse, Name, Anschrift und Telefonnummer)

· Personalisierung des Angebots: zur optimalen Ausgestaltung unserer Dienstleistungen speichern wir Cookies auf Ihrem Computer (nähere Informationen hierzu s. u.)

· Bewerbungsverfahren: zur Abwicklung von Online-Bewerbungen erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen und Bewerbungsdaten (nähere Informationen hierzu s. u.)

Wo werden Ihre Daten gespeichert und verarbeitet?

Ihre Daten werden von der H & M Hennes & Mauritz AB / Mäster Samuelsgatan 46A / 106 38 Stockholm / Schweden gespeichert und verarbeitet.

Werden die Daten auch an Dritte übermittelt?

1. Um Ihre Bestellung bei hm.com optimal abwickeln zu können, ist es mitunter notwendig, Ihre Daten an Dritte zu übermitteln. H&M gibt Ihre Daten z. B. im Rahmen der Versandabwicklung an Lieferanten oder Spediteure weiter. Außerdem übermittelt H&M zur Kreditprüfung, Identitätsprüfung, Bonitätsüberwachung und zum Zwecke des Forderungseinzugs Ihre Daten ggf. an die SCHUFA und andere Wirtschaftsinformationsdienste bzw. Inkassounternehmen. Damit möchte H&M Schwierigkeiten im Zahlungsverkehr vermeiden und mögliche Verluste, die hieraus entstehen können, frühzeitig verhindern. Da wir bei der Erbringung unserer Dienstleistungen auch auf Leistungen der mit uns verbundenen Konzernunternehmen zurückgreifen, werden die Daten auch an diese übermittelt.

2. Im Rahmen des Online-Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten an unseren Dienstleistungspartner Taleo Corporation mit Sitz in den USA übermittelt, der diese für uns speichert. Taleo Corporation wurde von uns verpflichtet, die geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz einzuhalten; die vom Unternehmen eingesetzten internen und externen Mitarbeiter sind zur Unterzeichnung einer Vertraulichkeitsvereinbarung verpflichtet.

3. Wir versichern, dass alles getan wird, damit Ihre Daten durch unsere Konzern- und Partnerunternehmen wie Taleo Corporation nur für die vorgesehenen Zwecke verarbeitet und genutzt werden. Ohne Ihre Zustimmung werden keine weiteren Daten an andere Unternehmen oder Organisationen übermittelt.

Hinweis zur Verwendung von Adressdaten

Um zu entscheiden, ob wir ein Vertragsverhältnis mit Ihnen eingehen, durchführen oder beenden, erheben und verwenden wir im Rahmen unserer Risikobeurteilung Wahrscheinlichkeitswerte für Ihr zukünftiges Verhalten bzw. lassen diese erheben oder verwenden. Zur Berechnung dieser Wahrscheinlichkeitswerte werden auch Ihre Adressdaten genutzt.

Wie lange werden Ihre Daten aufbewahrt?

1. Ihre Daten werden nur solange gespeichert, wie dies für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich bzw. die Aufbewahrung gesetzlich vorgeschrieben ist.

2. Daten, die wir im Rahmen unseres Online-Bewerbungsverfahrens von Ihnen erhalten haben, löschen wir spätestens sechs Monate nach Eingang Ihrer Bewerbung aus unserer Bewerberdatenbank. Wenn Sie sich auf einen Ausbildungsplatz beworben haben, verlängert sich die Speicherdauer aufgrund der längeren Bewerbungs- und Vergabefristen auf maximal zwölf Monate.

Werden Cookies verwendet?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einem Webserver zu einem Browser gesendet und vom Browser bei einem späteren Zugriff auf die Website an den Webserver zurückgeschickt wird. Sie wird auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert.

Wir setzen Cookies ein, um stories.com und unsere Webseiten optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Cookies machen die Website benutzerfreundlicher und erleichtern die Navigation, denn sie ermöglichen es, für die Dauer Ihres Besuchs Angaben wie Ihren Namen, Ihre Anschrift oder den Inhalt Ihrer Einkaufstasche zu speichern. Nach Ihrem Besuch werden die Daten gelöscht. Daneben nutzen wir Cookies, um Ihre persönlichen Einstellungen, beispielsweise das von Ihnen bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Website gewählte Land, zu speichern. So müssen Sie diese Einstellungen nicht bei jedem Besuch neu eingeben. Außerdem ermitteln wir mit Hilfe von Cookies, ob Sie unsere Website schon einmal besucht haben.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er keine Cookies zulässt. Im Menü „Hilfe“ Ihres Browser erfahren Sie, wie dies geht. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass die Funktionen von hm.com sowie unserer anderen Webseiten stark eingeschränkt werden, wenn Sie Cookies ablehnen; bestimmte Dienstleitungen funktionieren dann gar nicht.

Wie läuft das Online-Bewerbungsverfahren ab und wie verarbeiten wir dabei Ihre Daten?

Auf unseren Websites bieten wir über unseren Dienstleistungspartner Taleo Corporation ein Online-Bewerbungsverfahren an. In einer Bewerberdatenbank finden Sie länderspezifische Stellenangebote innerhalb der H & M Hennes & Mauritz Konzerngruppe. Sollten Sie Interesse an einer Stelle im Ausland haben, können Sie das jeweilige Land auf unserer Startseite unter „Einstellungen“ auswählen. Anschließend folgen Sie dem Link zur Bewerberdatenbank.

In die Bewerberdatenbank können Sie Ihre Stammdaten (Vor-/Nachname, Anschrift) sowie Ihre Bewerbungsdaten (Lebenslauf, Berufsausbildung/-erfahrung, Zeugnisse und andere Dokumente) eingeben und an die jeweilige Landesgesellschaft der H & M Hennes & Mauritz Konzerngruppe übermitteln. Der Zugriff auf Ihre Daten ist ausschließlich Beschäftigten gestattet, die in der jeweiligen Landesgesellschaft für die Besetzung der offenen Stelle zuständig sind. Diese Beschäftigten sind verpflichtet, die jeweils gültigen Datenschutzbestimmungen einzuhalten. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für Zwecke der Personalauswahl.

Wie schützen wir Ihre Daten?

Wir haben technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, die Ihre Daten vor Verlust, Manipulation oder unberechtigtem Zugriff Dritter schützen. Wir passen unsere Sicherheitsmaßnahmen regelmäßig der fortlaufenden technischen Entwicklung an. Zu Ihrer Sicherheit verschlüsseln wir Ihre Daten mit dem SSL-Verfahren (Secure-Socket-Layer). Daneben fordern wir Sie gelegentlich auf, sich mittels Ihres Benutzernamens und Passwortes zu identifizieren, bevor Sie bestimmte Dienstleistungen in Anspruch nehmen können.

An wen können Sie sich bei Fragen wenden und wo erhalten Sie Auskunft über die Daten, die wir über Sie gespeichert haben?

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu verlangen. Diese Informationen stellen wir kostenlos zur Verfügung. Sollten Ihre Daten fehlerhaft oder zu Unrecht gespeichert sein, sind wir selbstverständlich umgehend bereit, diese zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen. Wir bitten Sie auch, uns etwaige Änderungen Ihrer Daten mitzuteilen.

Ihre Fragen, Auskunftswünsche, Beschwerden oder Anregungen zum Thema Datenschutz richten Sie bitte an die folgende Adresse: kundenservice.de@hm.com.

Mehr über Cookies erfahren Sie unter Cookie central.

H & M Hennes & Mauritz AB
Mäster Samuelsgatan 46
106 38 Stockholm
Schweden

Telefon: +46 (0)8 796 55 00
Fax: +46 (0)8 24 80 78
E-Mail: info@hm.com

Gesellschaftsregister: Bolagsverket/Schwedisches Gesellschaftsregister
Registernummer: 556042-7220
Vertretungsberechtigter: Karl-Johan Persson
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: SE556042722001