Zum Textinhalt springen
Zurück zum Warenkorb Zurück zum Warenkorb
Zurück nach oben
Seiteninhalt

Werbeaktionen

Warum verwenden wir deine personenbezogenen Daten?
Wir verwenden deine personenbezogenen Daten für die Generierung und den Versand von Anzeigen und Werbeaktionen, inklusive Style- und Shopping-Empfehlungen, Benachrichtigungen, Informationen, Umfragen und Einladungen über verschiedene Kommunikationskanäle.

Anzeigen, Werbeaktionen und andere Direktmarketing-Kommunikation wird entsprechend deinen Präferenzen per E-Mail oder Textnachrichten versendet oder in deiner mobilen App, deinen Social-Media-Kanälen oder deinem Webbrowser angezeigt. Bitte beachte, dass möglicherweise nicht alle Kommunikationskanäle in deinem Markt verfügbar sind.

Um das Online-Kundenerlebnis zu optimieren, zeigen wir dir personalisierte Anzeigen und Werbeaktionen, die auf algorithmischen Analysen und Vorhersagen deiner Vorlieben, Interessen und deines Verhaltens beruhen.  

Um unsere Marketingkommunikation effizienter zu gestalten, arbeiten wir mit verschiedenen Social-Media-Plattformen, Suchmaschinen und Werbenetzwerken („Werbepartner“) zusammen.

Weitere Informationen zu unseren Werbepartnern findest du unten.

Wie verwenden wir deine personenbezogenen Daten?
Wir verwenden nur Daten, die wir direkt von dir erhalten haben, als du dein Konto erstellt, bei uns eingekauft, dich für eine Mitgliedschaft angemeldet, einen Newsletter abonniert hast oder in anderer Weise mit uns in Kontakt getreten bist.  

Wir werden niemals personenbezogene Daten von Datenmaklern oder anderen externen Quellen beziehen, verwenden und speichern oder Zugang zu solchen Daten haben, um einen Marketingzweck zu verfolgen, es sei denn, wir weisen ausdrücklich darauf hin.

Die H&M-Gruppe arbeitet mit Werbepartnern wie Facebook, Instagram, Snapchat, Pinterest und YouTube für Werbung in sozialen Netzwerken und mit Google für Online-Werbenetzwerke wie Google Ads und Google Marketing Platform zusammen.

Werbepartner verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um deine Nutzung unserer Websites und Dienste nachzuvollziehen, indem sie auf Daten zugreifen, die auf deinem Gerät oder in Apps gespeichert sind.

Weitere Informationen zu Cookies und anderen Rückverfolgungstechnologien findest du im Abschnitt Cookies in dieser Datenschutzerklärung.

Werbepartner
H&M arbeitet mit Werbepartnern wie Facebook, Instagram, Snapchat, Pinterest und Google zusammen.

Unsere Werbepartner ermöglichen es uns, die richtige Zielgruppe zu identifizieren und anzusprechen, um personalisierte Marketinginhalte über verschiedene Plattformen und Dienste zu erstellen und zu verbreiten. Um die Inhalte auszuwählen, die deinen Interessen entsprechen, können wir Informationen verwenden, die wir von dir erhalten haben, als du dich für den Newsletter registriert hast, ein Konto erstellt hast oder einen Kauf bei uns getätigt hast. Wir können diese Informationen sowie eine Kundenkennung (wie eine verschlüsselte E-Mail-Adresse oder Geräte-ID) mit Dritten teilen, z. B. mit Facebook und Google. Dies bezweckt, dass dir relevante Werbung auf Websites und Apps von Drittanbietern angezeigt werden kann. Dazu werden deine Daten mit der Datenbank des Drittanbieters abgeglichen. Wenn eine Übereinstimmung gefunden wird, erhältst du Werbung und relevante Inhalte in deinem Feed oder in deiner Suchmaschine. Wenn keine Übereinstimmung gefunden wird, werden deine Daten sicher vernichtet. Wir nehmen unsere Verantwortung für den Schutz der personenbezogenen Daten unserer Kunden sehr ernst. Sei versichert, dass diese personenbezogenen Daten auf sichere Weise mit einer Technik namens Hashing verarbeitet werden. Hashing verschlüsselt deine Daten so, dass sie außer für den ausdrücklich angegebenen Zweck unlesbar sind.

Wir können diese Daten außerdem mit denen von dir verwendeten Geräten verknüpfen sowie Daten über Werbeanzeigen verarbeiten, wenn du beispielsweise auf eine Anzeige klickst und anschließend einen Kauf tätigst. Dies ermöglicht es uns, die Reichweite der Anzeige zu messen und die Anzeigenabrechnung durchzuführen.

Wir kooperieren außerdem mit Rakuten Affiliate Marketing, um über Influencer den Traffic auf unseren Websites zu steigern.

Jeder Werbepartner ist für seinen Teil der Verarbeitung als Datenverantwortlicher selbst verantwortlich, einschließlich (falls zutreffend) der Übermittlung personenbezogener Daten an Nicht-EWR-Länder.

Wer hat Zugang zu deinen personenbezogenen Daten?
Wenn dies zur Erfüllung des beabsichtigten Verarbeitungszwecks erforderlich ist, können wir deine personenbezogenen Daten innerhalb der H&M-Gruppe teilen. Aus demselben Grund werden personenbezogene Daten an Anbieter weitergegeben, die bestimmte Aufgaben ausschließlich in unserem Auftrag erledigen, z. B. Datenanalysen und die Erstellung von Marketing-Inhalten. Die H&M-Gruppe trägt stets die Verantwortung für ihre Lieferanten.

Von Zeit zu Zeit können wir personenbezogene Daten auch an unabhängige Dritte weitergeben, wie z. B. Werbepartner, Medienagenturen und Anbieter elektronischer Kommunikation. Bitte beachte, dass viele dieser Empfänger über ein eigenständiges Recht oder eine Pflicht zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten als Datenverantwortlicher verfügen.

Was ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten?
Wir holen zunächst deine Zustimmung ein, bevor wir dir Newsletter per E-Mail oder Textnachricht zusenden.

Für Marketing, das auf Cookie-Daten oder anderen Tracking-Technologien basiert, bitten wir dich um deine vorherige Zustimmung.

Wenn du Kontoinhaber*in oder Abonnent*in bist, kannst du auch über andere Kanäle von uns hören, z. B. über Social Media oder Umfragen. Für diese Verarbeitung berufen wir uns auf unser berechtigtes Interesse als Unternehmen, dir Werbeanzeigen bereitzustellen.

Wie lange bewahren wir deine Daten auf?
H&M verarbeitet deine Daten nicht länger als nötig, um dir Anzeigen, Werbeaktionen und andere Direktmarketing-Nachrichten zukommen zu lassen.

Wir stellen die Verarbeitung deiner Daten zu Marketingzwecken ein, sobald du dein Kundenkonto schließt und dadurch weitere Marketingkommunikation unsererseits aktiv ablehnst. Danach werden deine Daten dauerhaft gelöscht.

Wie kannst du von deinen Rechten Gebrauch machen?
Du hast das Recht, deine Rechte gegenüber der H&M-Gruppe bezüglich solcher personenbezogenen Daten auszuüben, die sich in unserem Besitz und unter unserer Kontrolle befinden.  

Du hast jederzeit das Recht, deine Einwilligung zu Marketingzwecken zu widerrufen oder der Verarbeitung zu widersprechen, wenn diese auf unserem berechtigten Interesse beruht.

Der Widerruf deiner Zustimmung oder dein Widerspruch gegen weitere Marketingkommunikation bedeutet, dass jegliche zukünftigen Anzeigen, Werbeaktionen und andere Marketingkommunikation der gewünschten Marke der H&M-Gruppe, einschließlich der zugrunde liegenden Verarbeitung personenbezogener Daten zu diesem Zweck, unterlassen werden.

Solltest du trotzdem weiterhin Marketingkommunikation von uns erhalten, die in deinem Social-Media-Feed oder Webbrowser angezeigt wird, solltest du dich diesbezüglich ausschließlich an deinen Plattformanbieter wenden.

Du kannst deine Einwilligung widerrufen oder dich von weiterer Marketingkommunikation abmelden, indem du:
*den Anweisungen im Marketing-Post/E-Mail folgst,
*die Einstellungen deines Markenkontos der H&M Gruppe bearbeitest
*die Datenschutzeinstellungen in deinem Social-Media-Konto oder in deinem Browser konfigurierst, oder
* unseren Kundenservice kontaktierst.

Unsere Allgemeine Datenschutzerklärung kannst du hier nachlesen.